Die besten Baumwipfelwege ob in Deutschland und Österreich

Über den Baumwipfelweg stolzieren und über die Gipfel der Bäume die Blicke schweifen lassen. Und viele Informationen über die Natur erhalten. Egal ob Deutschland oder Österreich es gibt so viele tolle.

Deutschland

In Neuschönau im Bayrischen Wald befindet sich einer der schönsten und längsten Baumwipfelwege. Im Aussichtturm hat man einen wunder schönen Ausblick über dieser Region

Dies ist eine schöne Kombination zwischen dem Waldwipfelweg und den Scheidegger Wasserfälle im Allgäu Nähe des Bodensees.

Dies ist eine Kombination aus Seilbahn und mit der Baumschwebebahn ins Tal zufahren. Denn am Ende der Schwebebahn fängt gleich der Baumwipfel weg an, der direkt wieder zum Ausgangspunkt zurückführt. Oder man läuft nur diesen Baumwipfelpfad.

Im Bayrischen Wald gibt es den Baumwipfelpfad in St. Englmar. Dieser tolle Pfad mit Tieren, mit dem Haus auf dem Kopf einen Lehrpfad der optischen Täuschungen. Der Weg ist für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet, da dieser Barrierefrei gestaltet worden ist.

Auf dem etwa 1 Kilometer langen Pfad läuft man über die Grenze zu Tirol. Vor Ort gibt es noch soviele Dinge zum entdecken.

Österreich

Zwischen Schärding und Engelhartszell liegt der Baumkronenweg von Kopfing in Österreich. Dieser Weg ist leider nicht Barrierefrei, am Ende des Baumwipfelweg gibt es eine 5 Meter lange Rutsche vorbei am Waldgasthof geht zum Baumhotel. Über viele Erlebnisstationen und Geschicklichkeitsübungen überwindet man 750 Stufen des Baumwipfelweges. Und man kommt an dem Waldgasthof mit dem angrenzenden Baumhotel vorbei.

Am Traunsee im Salzkammergut befindet sich dieser Baumwipfelpfad.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: