Deutschland

Wo ist es in Deutschland am schönsten. Da wird sich bestimmt sich schon jeder mal die Frage gestellt haben. Und jeder empfindet es anders. Es gibt Seen, Berge, Nord- und Ostsee, Inseln. Schöne Nationalparks in ganz Deutschland verteilt.

Deutschland hat 83 Millionen Einwohner und hat 16 Bundesländer. Deutschland ist 357582 km² groß hat 16 Nationalparks und über 100 Naturparks. In Deutschland gibt es überwiegend die Katholische Religion. Deutschland wurde 1990 Wiedervereint. Seit dem ist die Hauptstadt Berlin.

Der Freistaat Bayern

Bayern ist das flächenmäßig das größte Bundesland und mit fast 13 Millionen Einwohnern nach Nordrhein Westfalen das weitbevölkerungsreichste Bundesland.

Hier gibt es verschiedene Ausflugsziele in dieser Region.

Im Berchtesgadener Land gibt es die Rossfeldstraße Panoramastraße.

Im schönen Allgäu gibt es diverse Ziele so wie der Der Lechfall in Füssen.

Eine wundere schöne Klamm zum wandern ist Die Schleifmühlenklamm in Unterammergau mit einem Besuch in Oberammergau.

Und wer möchte gerne eine Skiflugschanze Oberstdorf besuchen.

Das Allgäu sind noch ein paar Tipps.

Im Bayrischen Wald gibt es den Der Waldwipfelweg im Bayrischen Wald in Sankt Englmar mit einen Naturerlebnisweg.

Landkreis Rosenheim

Da wir im Landkreis Rosenheim in Bayern wohnen, gibt es sehr viele unterschiedliche Ausflugsmöglichkeiten. Wie der Chiemsee, Waginger See, Simsee, Erlensee, Hechtsee, Happingersee und Bichlersee. Und die bekannten Berge wie der Wendelstein, Hochries, Hocheck und Kampenwand. Es gibt ein Angebot Gipfel Hoch 4, wo man die 4 besagten Berge zu einen günstigeren Tarif besichtigen kann. Und zusätzlich noch in die Chiemgau Therme in Bad Endorf zum Baden fahren, finde ich sehr praktisch für mich.

Ein Ausflugsziel in der Region ist der Tatzelwurm.

Der Chiemsee

Deutschland Fraueninsel wunderschöner angelegter Garten auf der Fraueninsel des Chiemsees

Im Chiemgau gibt es den Chiemsee, so haben wir auf dem Chiemsee eine Schifffahrt unternehmen, mein Favorit ist die große Runde mit 2,5 Stunden Fahrzeit von Prien Stock über Fraueninsel, Herreninsel, Chieming und Seebruck. An diese Haltestellen kann man überall ein Zwischenstopp einlegen und die Ziele erkunden.

Die Fraueninsel ist 15 ha groß, dort befindet sich ein Kloster mit einem schön angelegten Kräutergarten. Zur Weihnachtszeit befindet sich ein kleiner idyllischer Weihnachtsmarkt auf dieser Insel.

Auf der Herreninsel befindet sich das Schloss Herrenchiemsee, welches König Ludwig II. erbauen lies. Dieses Schloss wurde leider nicht fertiggestellt, da er bevor verstarb. Von der Anlegestelle der Schifffahrt gibt es die Möglichkeit zum Schloss zuwandern oder man lässt sich mit der Pferdekutsche dorthin bringen. Auf dieser Insel gibt es einen Rundweg von fast 9 km und ist mittelschwer zu wandern.

Weitere Informationen gibt es hier Der Chiemsee.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: