Die Route des Alpenexpress in Tannheim zum Vilsalpsee

Im Tannheimer Tal in der Ortschaft Tannheim besuchten wir den Vilsalpsee welcher auf 1165 Metern Höhe liegt.

Da wir bereits im Tannheimer Tal gewesen sind und es uns sehr gut gefallen hat, sind wir nun wieder in das Tal gefahren. Diesmal haben wir direkt in Tannheim halt gemacht. Vor Ort parkt man am besten an P1, P2, P3 oder an P4. Von dort aus sind wir in Richtung Tannheimer Tourismusverband gegangen, um mit diesem Alpenexpress zum Vilsalpsee zufahren.

Alpenexpress Vilsalpsee Tannheim
Alpenexpress

Von da aus sind wir mit dem Tannheimer Alpen Express zum Vilslalpsee gefahren. Dieser fährt im halben Stunden Takt direkt zum See in circa 20 Minuten. Die Straße zum See ist von 8-17 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

So kann man den Cityexpress benützen oder es kann selbstverständlich zum Vilsalpsee gewandert werden. Dafür sollte man circa 1 Stunde dafür einplanen.

Es geht zuerst ein Stück durch die Ortschaft, vorbei an der wunderschönen Bergwelt, die seinen stolz zeigt. Da es der goldene Oktober war, haben die Laubbäume wunderbar sich verfährt und die Sonne strahlte, umso schöner kamen die Farben zu Geltung. Auf den Wiesen grasten die Kühe mit ihren Glocken und die Ruhe war perfekt, bis man am Vilsalpsee angekommen sind.

Am See befinden sich 2 Gaststätten sowie ein Kiosk. Es gibt einen Wanderweg direkt an der rechten Uferseite bis zur Vilsalpe welche man in circa 25 Minuten erreichen kann. An diesen Vilsalpsee gibt es keinen Rundweg, weil an der linken Seite die schroffen Felswände vorhanden sind.

Abfahrten und Preise des Alpenexpress

Die erste Abfahrt dieses Alpenexpree sind um 8,20 Uhr und 8,40 Uhr

ab 9 Uhr fährt die Bahn jede halbe Stunde bis 16,30 Uhr

Für Erwachsene bezahlt man einfach 3,5 Euro

Für Kinder einfach 2,5 Euro

Erwachsene hin und zurück 5,5 Euro

Kinder hin und zurück 3,5 Euro

Für Hunde zahlt man einfach 2,50 Euro Hin und Zurück 3,5 Euro

sowie für Familie gibt es auch 2 Erwachsene und 2 Kinder Hinfahrt 10,5 für hin und zurück 15 Euro.

Weitere Ausflüge in der näheren Umgebung Vom Lechfall zum Baumwipfelpfad in Füssen, die Fußgängerhängebrücke in Reutte mit Burgruine Ehrenberg oder wie wäre es Sehenswertes in Region von Allgäu.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: